Newsletter
hub-baustelle-2

Der Alpine Tech Innovation Hub

Wer die Werkstätte Wattens kennt, weiß: Stillstand gibt es bei uns nicht. Mit dem Alpine Tech Innovation Hub eröffnen wir im Oktober eine neue Plattform für Vernetzung, Austausch sowie regionale und internationale Innovationsförderung im Bereich Alpine Technologien. Hinter der Initiative stehen neben der Werkstätte Wattens unsere Partner, das I.E.C.T Hermann Hauser und die Standortagentur Tirol.

Was ist der Alpine Tech Innovation Hub?

Im Alpine Tech Innovation Hub bieten wir nicht nur flexible Arbeitsplätze für Startups und Grownups, sondern auch regelmäßige Veranstaltungen. Dabei sind alpine Mobilität, alpines Bauen, alpine Sicherheit, alpiner Sport & Outdoor sowie alpiner Tourismus die fünf Key Industries. Um sie werden sich das Angebot und die Programme des Hubs drehen werden. Außerdem stehen die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Fokus und spielen eine wichtige Rolle.

Vielfalt…

63 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen sind derzeit in der Werkstätte Wattens angesiedelt. Dieser Branchenmix ermöglicht interdisziplinären Austausch quer durch alle Bereiche. Den wollen wir weiterhin aktiv fördern und unterstützen.

…und Fokus

Mit dem zusätzlichen Fokus auf Alpine Technologien sollen noch mehr internationale Top-Startups und Unternehmen auf Tirol aufmerksam werden. Schon bisher bietet Tirol mit seiner alpinen Natur und Landschaft und den damit einhergehenden Märkten und Kunden attraktive Anziehungspunkte. Weiteres Plus: Bereits jetzt sind Weltmarktführer im Bereich alpiner Technologien in Tirol ansässig.

Zusätzlich gibt es mit dem Hub künftig einen Dreh- und Angelpunkt für alle, die sich mit alpinen Technologien beschäftigen. Wir bieten sowohl für Startups als auch für Grownups zahlreiche Vorteile: Junge Unternehmen profitieren von Acceleration- und Innovationsprogrammen und können Synergien und Förderungen nutzen. Etablierte Unternehmen erhalten Zugang zu den neuesten Entwicklungen und können Kreativität und Wissen der innovativen Startup-Szene nutzen. 

Jetzt anmelden: Alpine Tech Innovation Sprint 2019

Rund um die Eröffnung des Hubs findet von 17. bis 19. Oktober 2019 der Alpine Tech Innovation Sprint statt. Schon zum zweiten Mal arbeiten Touristiker in diesem dreitätigen Format gemeinsam mit Startups an Challenges aus der Tourismusindustrie. Das Ziel des begleiteten Sprints ist es, schnell erste Lösungsansätze für vorhandene Problemstellungen zu entwickeln und neue Wege der Innovation kennenzulernen. Die Teilnehmer sollen durch das Experimentieren und das Testen von Prototypen zu Lösungen und Kooperationen gelangen.

Ihr seid interessiert und wollt mehr wissen? Dann hier entlang

Save the Date!

Am Vortag des Sprints, dem 16. Oktober 2019, findet das große Opening des Alpine Tech Innovation Hubs statt. Dazu versorgen wir euch bald mit weiteren Infos.

Kontakt

Alpine Tech Innovation Hub
Werkstätte Wattens | Weissstraße 9 | 6112 Wattens
hello@alpinetech.at
0043 664 88784466

OBEN