Newsletter
call for startups
Innovation-Sprint

Challenge 3 - Zentrale Datenbank Tirol

twlogo

Die Challenge

Wie können auf Basis intern gespeicherter Daten schnelle und einfache Visualisierungen und Auswertungen für Mitarbeiter der Tirol Werbung erstellt werden, damit diese zur Kommunikation, Information und als Grundlage für Projekte verwendet werden können?

Die Tirol Werbung arbeitet mit unterschiedlichsten Daten externer Anbieter (Wetter, Landesstatistik etc.), diverser Leistungsträger (TVBs, Hotels), Mobilitätsanbieter, PMS Systeme etc. Diese Daten werden von Mitarbeitern der Tirol Werbung angefordert und dezentral gespeichert. Dies hat zur Folge, dass kein einheitlicher Zugriff stattfindet, Daten doppelt angefordert werden bzw. keine Übersicht vorhanden ist.
In einem ersten Projekt arbeitet die Tirol Werbung an einer zentralen Plattform für die Speicherung und den Zugriff der Daten. Im Zuge des Sprints soll auf Basis erster vorhandener Datensätze auf dieser Plattform eine einfache Visualisierung und Auswertung der Daten erstellt werden. Ziel ist es, den Mitarbeitern insbesondere für Kommuniaktionsmaßnahmen nach außen und innen schnell Infos und Darstellungen zu geben.

Gesucht sind Startups aus den Bereichen Daten Analyse, Visualisierung, Business Intelligence, Big Data.

About

Die Tirol Werbung ist die Landestourismusorganisation und kümmert sich um die Führung der Marke Tirol sowie die Umsetzung der Markenvision: „Tirol ist der begehrteste Kraftplatz der alpinen Welt.“ Jährlich realisieren die rund 90 Mitarbeiter mehr als 500 Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen. Zusätzlich leistet die Tirol Werbung touristische Grundlagenarbeit durch laufende Markt-, Motiv- und Trendforschung, informiert Gäste und Marktpartner und steuert das touristische Marketingsystem mit den 34 Tiroler Tourismusverbänden.

Die Tirol Werbung ist Teil der neu gegründeten Lebensraum Tirol Holding, welche die Standortagentur, die Agrarmarketing und die Tirol Werbung unter der Dachmarke Tirol vereint. Zur Tirol Werbung gehören außerdem die Tirol Shop GmbH, Cine Tirol und das Convention Bureau Tirol. Die Organisation wird hauptsächlich öffentlich finanziert, ist aber als privatwirtschaftliches Unternehmen in Form einer GmbH organisiert.

OBEN